Ventilatoren gelegentlich auch im Winter laufen lassen

Stand: 07/19/2011
Autor: Werner Baugarten, DLR Westerwald-Osteifel

In den vergangenen Jahren wurden zur Abmilderung der Sommerhitze häufig Ventilatoren eingebaut. In Rinderställen betragen die Laufzeiten dieser Maschinen nur ein paar Monate.Daher ist darauf zu achten, dass diese elektrischen Geräte auch im Winter immer wieder einmal für 10 Minuten eingeschaltet werden, damit sich im Innern kein Kondenswasser bilden kann und die Ventilatoren nicht einrosten.

Ventilatoren
Ventilatoren





werner.baumgarten@dlr.rlp.de     www.DLR-Westerwald-Osteifel.rlp.de drucken nach oben